Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

15.01.2019, Pinneberg

Regio Kliniken laden zu inspirierender Podiumsdiskussion als Auftakt für die Gesundheitsakademie

Paar sein – eine spannende Reise

Podiumsgast Dr. Ousman Doh bei einem Vortrag
 

Als Paar auch im Lebensalter 50 plus Gemeinsamkeit, Intimität und Freundschaft bewahren oder neu entdecken: Wie das geht, beleuchten Experten unterschiedlicher Fachrichtungen in einer Diskussionsrunde zum Auftakt der Gesundheitsakademie. Die Kooperation zwischen den Regio Kliniken und der VHS Pinneberg legt im anlaufenden Semester den Fokus auf Paare und deren (gesundheitliche) Beziehungen.

Mit Freude, Empathie und gegenseitigem Respekt steigt die Chance, dass das Leben als Paar auch jenseits der 50 zu einer erlebnis- und abwechslungsreichen gemeinsamen Reise wird – von der Gesundheit, über die Sexualität, gemeinsamen Sport bis hin zur neuen Rolle als Großeltern. „Es hilft, wenn sich Partner über ihre Bedürfnisse austauschen, denn diese sind keinesfalls konstant, sondern verändern sich je nach Lebensphase und Lebenssituation“, meint Anna Vetter, Chefärztin der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie am Regio Klinikum Elmshorn. Als Expertin auf dem Podium zeigt sie beispielsweise Ursache und Wirkung von übernommenen Denk- und Verhaltensmustern aus der frühen Kindheit in das fortgeschrittene Alter bzw. die aktuelle Paarbeziehung auf. „Taugt das Vorbild unserer Eltern tatsächlich für die eigene Partnerschaft? Oder passt zu uns möglicherweise ein ganz anderes Lebensmodell? Die Möglichkeiten, sich als Paar zu verändern und damit stärker aufeinander zuzugehen, sind enorm.“

Mythos Wechseljahre

Claudia Masling, Hamburger Paar- und Sexualtherapeutin und zweite Expertin auf dem Podium, ergänzt. „Die Liebe und das Leben in Zeiten der Lesebrille sind zu einem eigenständigen Lebensabschnitt geworden, der kreativ und aktiv gestaltet werden kann. Er trägt die Chance, essenzielle Lebensthemen erneut auf Wichtigkeit und Bedeutung zu hinterfragen. Diese Themen werden zunehmend aus der Gegenwartsperspektive betrachtet. Ein großes Veränderungspotenzial hat beispielsweise die Frage: ‚Was will ich für mich als Paar erlebt haben?‘“

Dritter auf dem Podium ist Dr. Ousman Doh, Chefarzt der Klinik für Urologie und urologische Onkologie am Regio Klinikum Elmshorn, der aus Medizinersicht mit einem Mythos aufräumt. „Entgegen der verbreiteten Meinung, dass Wechseljahre nur bei Frauen auftreten, kommen sie sehr wohl auch bei Männern vor. Die Symptome sind vergleichbar zu denen der Frau. Generell rate ich Männern, über Gesundheitsthemen mehr zu sprechen und die Möglichkeiten der Prävention wahrzunehmen. Es lohnt sich.“

Moderieren wird die Runde Birga Berndsen, Pressesprecherin der Regio Kliniken. Selbstverständlich können die Zuhörerinnen und Zuhörer auch Fragen stellen und eigene Erfahrungen einbringen.

 

Neue Impulse – Paarbeziehungen im Laufe der Zeit

07.02.2019, 18.30 Uhr
Goldschätzchen
Peiner Hof 7, 25497 Prisdorf

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Gäste sind herzlich zu Fingerfood und einem Getränk eingeladen.

 

Die Gesundheitsakademie ist eine Vortragsreihe der Regio Kliniken und der VHS Pinneberg. Am 21. Februar 2019 startet die neue Reihe „Paar im Fokus – Gesundheitsimpulse 50+“ mit dem ersten Vortrag zum Thema „Was Ihr Herz gesund hält“.

Kontakt

Pressekontakt:

Regio Kliniken GmbH | Birga Berndsen | Pressesprecherin und Leiterin Unternehmenskommunikation | 
T. (04121) 798-9875 | H. (0162) 2410570 | E-Mail: birga.berndsen@sana.de | www.regiokliniken.de