Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

03.01.2019, Pinneberg

Am 2. Januar um 0.23 Uhr war Celina da – vier Wochen früher als geplant

Neujahrsbaby 2019 kommt aus Wedel

Monique Jatho (31) aus Wedel hält ihre schlafende Tochter Celina im Arm. Foto: Eike Pawelko 

50 Zentimeter lang und zierliche 2.730 Gramm leicht döst die schnellste Neubürgerin 2019 im Kreis Pinneberg auf der Wochenstation des Regio Klinikums Pinneberg in den Armen ihrer Mutter. Mit ihrer überraschend frühen Ankunft bescherte die flinke Erdenbürgerin ihren Eltern, Monique Jatho und André Müller aus Wedel, einen Jahreswechsel der besonderen Art.

„Wir haben mit Tee aus Pappbechern aufs neue Jahr angestoßen“, sagt die frisch gebackene Mutter fröhlich. „Das Feuerwerk konnten wir durch das Fenster hier auf der Station ganz gut sehen.“ Am Abend des 29. Dezember hatte das Paar das Regio Klinikum aufgesucht. Gute vier Wochen vor dem errechneten Geburtstermin hatte ihr erstes Kind sich überraschend auf den Weg gemacht. „Eigentlich wollten wir entspannt mit Freunden kochen und mit alkoholfreiem Sekt ein bisschen feiern.“ Stattdessen nun Silvester auf der Wochenstation und im Kreißsaal.

Monique Jatho wirkt gelassen, trotz der nicht ganz einfachen Umstände. Und das liegt nicht zuletzt am Team der Station. „Alle waren freundlich und haben sich immer Zeit für uns genommen“, sagt die 31-Jährige. Nicht nur vor und unter der Geburt, sondern auch beim Stillen ihrer kleinen Tochter habe sie sich zugewandt, einfühlsam und kompetent betreut gefühlt. „Die Atmosphäre hier ist sehr persönlich und warmherzig. Ohne die tollen Hebammen und Ärztinnen hätte ich es wohl nicht geschafft.“

Schön fanden beide Eltern es auch, dass sie im als babyfreundlich zertifizierten Geburtszentrum der Regio Kliniken die ganze Zeit über als Familie die Geburt gemeinsam erleben konnten.

Und jetzt wird geheiratet: Den Antrag hatte André Müller seiner Lebensgefährtin unter dem Tannenbaum gemacht: am 24. Dezember 2018.

Kontakt

Pressekontakt:

Regio Kliniken GmbH | Birga Berndsen | Pressesprecherin und Leiterin Unternehmenskommunikation | 
T. (04121) 798-9875 | H. (0162) 2410570 | E-Mail: birga.berndsen@sana.de | www.regiokliniken.de