Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

30.10.2019, Pinneberg

Wirkungsweisen und Möglichkeiten von antihormonellen Behandlungen

Brustkrebs: Antihormonelle Therapie bei Brustkrebs

Brustkrebs gehört zu den gut heilbaren Krebserkrankungen – vor allem, wenn er frühzeitig erkannt wird. In der überwiegenden Zahl der Fälle kann heute brusterhaltend behandelt werden, das heißt, die Entfernung der Brust ist nicht erforderlich.

Oberärztin Dr. Kerstin Ramaker stellt in ihrem Vortrag Präparate bei der antihormonellen Brustkrebs-Therapie mit ihren Wirkungsweisen vor und zeigt Möglichkeiten auf, den Nebenwirkungen zu begegnen.

Referentin: Dr. Kerstin Ramaker, Oberärztin Gynäkologie und Geburtshilfe und Stellvertretende Leiterin des Brustzentrums Pinneberg

 

Antihormonelle Therapie bei Brustkrebs
Zeit
: 04.11.2019, 19:00 Uhr
Ort: Regio Klinikum Pinneberg, Fahltskamp 74, Konferenzraum, 25421 Pinneberg

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Der Vortrag findet im Rahmen des Brustkrebsmonats an den Regio Kliniken statt.

Kontakt

Regio Kliniken GmbH | Birga Berndsen | Pressesprecherin und Leiterin Unternehmenskommunikation T. (04121) 798-9875 | H. (0162) 2410570 | E-Mail: birga.berndsen@sana.de | www.regiokliniken.de